Swim & Run München 30.01.2016

Swim & Run München 30.01.2016
Am Freitag fuhr ich, mit meinen Freunden zum ersten Wettkampf der Bayerischen Jugend Cup Serie 2016 nach München.
In München angekommen checkten wir erstmal in unserer Unterkunft ein, und trafen dort weitere Freunde. Der Samstagmorgen war bitterkalt, aber der Wettkampf begann ja mit dem schwimmen im Hallenbad und ich hoffte dass es später zum Laufen wärmer wird. Am Start waren sehr viele Kaderathleten, somit war klar, es wird heute nicht einfach. Ich kämpfte noch mehr oder weniger mit einer Erkältung. Ich war total nervös und hatte Bauchschmerzen vor lauter Aufregung, (dies war mein erster Wettkampf auf Bayernebene) überraschte dann mit einer guten Schwimmzeit gegen eine wirklich starke Konkurrenz die keiner von mir erwartet hätte. Bis zum Laufstart wurde das Wetter wirklich besser und die Sonne schien. Gelaufen wurde auf einem untypischen Rundkurs mit Teer und Tartan-Belag. Der Rundkurs war 333 m lang, so musste ich 6 Runden laufen. Dass zählen der Runden war gar nicht so einfach und es liefen einige Athleten zu wenige. Leider konnte ich mich beim Laufen in den Platzierungen nicht mehr verbessern, mir fehlte einfach die Kraft. Eine Woche ohne Training und noch angeschlagen war nicht mehr drin. Jetzt erstmal richtig gesund werden für den nächsten Swim & Run in Würzburg, denn Potenzial nach oben ist vorhanden.
Alles in allem kann ich aber mit der Leistung zufrieden sein.
Spaß hat es auf jeden Fall gemacht.
400m / 2000m:
Maya: Platz 14 18:08,0

 

IMG_0026       IMG_0061                          

 

Wintercross Goldbach

8ter Wertungslauf in Goldbach:

168. Julius Gabel   AK 7  in 0:50:19

 Julius1a  Julius1b

und hier die 5er Endergebnisse unserer Starter:

Snr Name Verein Jahrgang Laufklasse Platz Platz LK Zeit Urkunde
889 Julius Gabel RV Viktoria Wombach 1958 LM55 177 8 04:08:38
Einzelzeiten: 00:48:53 (Lauf 5), 00:49:23 (Lauf 3), 00:49:52 (Lauf 4), 00:50:11 (Lauf 1), 00:50:19 (Lauf 8 ),
885 Tanja Haas RV Viktoria Wombach 1971 LW40 317 10 04:31:10
Einzelzeiten: 00:52:01 (Lauf 4), 00:53:05 (Lauf 3), 00:53:10 (Lauf 2), 00:55:41 (Lauf 7), 00:57:13 (Lauf 1 ),
886 Daniela Sultan RV Viktoria Wombach 1972 LW40 340 12 04:34:23
Einzelzeiten: 00:52:51 (Lauf 2), 00:53:08 (Lauf 3), 00:55:07 (Lauf 4), 00:56:19 (Lauf 7), 00:56:58 (Lauf 1 ),

Staustufenlauf Karlstadt

Gestern Mittag bei Temperaturen knapp unter 0 Grad gingen 5 Sportler unserer Abteilung beim Staustufenlauf in Karlstadt an den Start. Die jüngsten Maya und Luca starteten beim 2,5 km Schülerlauf, Heide, Gerhard  und Thomas liefen den großen Staustufenlauf mit 15 km.

Schülerlauf   2,5 km (47 Finisher):

Luca Armowitz  AK (M10): Platz 1,  Gesamt: Platz 10 00:11:06
 Maya Armowitz  AK (W12): Platz 2,  Gesamt: Platz 14  00:11:19

Hauptlauf 15 km (176 Finisher):

Thomas Hock AK   (MÄ): Platz 17,  Gesamt: Platz 23 00:58:43
Gerhard Schreier AK (M60): Platz 5, Gesamt: 152 01:19:40
Heide Pototzky AK (W50): Platz 3,  Gesamt: 144 01:17:54

5D-63314  5D-63319  IMG_0068  IMG_0076