Schlagwort-Archive: feadured

Altstadtlauf Lohr

Bei unserem eigen großen Laufevent waren 15 Läufer unserer Abteilung am Start.
Am frühen Morgen aufgebaut, dann überall geholfen wo es nötig war und dann noch gelaufen.
Chapeau
Unsere jüngsten starteten bei den Jugendläufen und zeigten sich wieder in bester Form.

1,8 km Schüler U12:
Luca Armowitz Platz 4 in 06:34

2,7 km Schülerinnen U14
Maya Armowitz Platz 2 in 10:21

10 km Hauptlauf:
Verena Ibel Platz 2 und AK 2 in 42:45
Johanna Meyer Platz 3 und AK 1 in 45:36
Heide Pototzky Platz 9 und AK 1 in 54:14

Michael Weidner Platz 3 und AK 1 in 36:20
Julian Roscher Platz 5 und AK 2 in 36:43
Heinz Müller Platz 24 und AK 1 in 42:15
Ralf Sauer Platz 59 und AK 8 in 47:27
Gerhard Schreier Platz 93 und AK 4 in 53:51

10 km Staffellauf:
Mit der Staffel “Schneewittchen und drei Zwerge“ erreichten:
Marion Rack, Julius Gabel, Peter Wiegand und Joachim Linde in der Zeit von 43:10 den 2. Platz

Leo Pototzky lief die 5m Strecke ohne Wertung.

Stadtmeister wurden:
Michael Weidner
Verena Ibel

     

   

SWIM & RUN in Würzburg 21.02.2016

Jugendliche aus ganz Bayern messen sich im und um das Wolfgang-Adami-Bad

Der Andrang auf die Startplätze war groß, da das Ergebnis dieses Sportwettbewerbs zugleich in die Wertung des Bayerischen Jugend Cups des Bayerischen Triathlon Verbandes eingeht. Bereits im Vorfeld meldeten sich 165 Kinder und Jugendliche von vielen bayerischen Schwimm- und Triathlonvereinen für den Wettbewerb an.
Startschuss für das Schwimmen war um 11:30 Uhr im 50 Meter Becken des Wolfgang-Adami-Bades. Anschließend fand ab 13:15 Uhr der Laufwettbewerb nach Altersklassen im benachbarten Sieboldswäldchen statt. Der Start erfolgte dabei nach dem Jagdstartprinzip in je nach Schwimmergebnis zeitlich getakteten Startgruppen.

Nach München war es der 2. Wettkampf des Bayerischen Jugendcups.

Im Rahmenwettbewerb der Schüler gelang Luca mit einer Zeit von 03:43,00 Platz 4. Die Schüler der Jahrgänge 2005 und jünger mussten 100m Schwimmen und 400m laufen.

Die Schüler A (2003/04 und Jugend B (2001/2002) schwammen auf der ungewohnten langen Bahn 400m, anschließend stand eine schöne, aber anspruchsvolle (viel Matsch, sehr rutschig, mehrere Steigungen und Gefälle) 2000m Laufstrecke auf dem Programm. Bei den Schülerinnen A gelang Maya eine wirklich überraschenden Schwimmzeit von 07:33,80, das ist eine Verbesserung zu München von 40 sec. Auch beim laufen war sie mit 09:4,70 auf den 2000m 14 sec.  schneller als in München. Mit der Gesamtzeit von 17:14,50  erreichte sie bei höherer Teilnehmerzahl den 14. Platz und schob sich somit in der Bayernwertung weiter nach vorne.

 

Swim & Run Würzburg 2016 (BJC) (004)   Swim & Run Würzburg 2016 (BJC) (005)   Swim & Run Würzburg 2016 (BJC) (023)  

Swim & Run Würzburg 2016 (BJC) (028)

Staustufenlauf Karlstadt

Gestern Mittag bei Temperaturen knapp unter 0 Grad gingen 5 Sportler unserer Abteilung beim Staustufenlauf in Karlstadt an den Start. Die jüngsten Maya und Luca starteten beim 2,5 km Schülerlauf, Heide, Gerhard  und Thomas liefen den großen Staustufenlauf mit 15 km.

Schülerlauf   2,5 km (47 Finisher):

Luca Armowitz  AK (M10): Platz 1,  Gesamt: Platz 10 00:11:06
 Maya Armowitz  AK (W12): Platz 2,  Gesamt: Platz 14  00:11:19

Hauptlauf 15 km (176 Finisher):

Thomas Hock AK   (MÄ): Platz 17,  Gesamt: Platz 23 00:58:43
Gerhard Schreier AK (M60): Platz 5, Gesamt: 152 01:19:40
Heide Pototzky AK (W50): Platz 3,  Gesamt: 144 01:17:54

5D-63314  5D-63319  IMG_0068  IMG_0076