Archiv der Kategorie: Race

Rennberichte

GEALAN Triathlon Hof

  1. GEALAN-Triathlon Hof

Vor 10 Tagen zog ich mir eine Prellung am Oberschenkel durch einen Radsturz zu. Dementsprechend fiel das Training in der Zeit aus.

Absagen wollte ich den Triathlon aber deswegen auch nicht, und ging mit sehr geringer Erwartung an den Start.

Angekommen lag der Untreusee ruhig vor uns, schön anzusehen, aber…. Sehr, sehr schwer zu schwimmen.

19,8 Grad Wassertemperatur, ich entschied mich ohne Neo zu schwimmen was sich dann zwar in der Schwimmzeit negativ auswirkte, aber beim ersten Wechsel auf Rad ein Vorteil war.

Auf der sehr bergigen Radstrecke war ich diesmal ganz gut dabei, konnte meine Pace sogar bergauf ziemlich konstant halten und freute mich auf die Laufstrecke.

Zweiter Wechsel, rein in die Laufschuhe und los. Anfangs ging es ganz gut, dann fing der Oberschenkel an zu schmerzen und ich musste das Tempo rausnehmen. Das kostete mich ein paar Plätze, ab km 3 ging es wieder besser, ich konnte noch zwei Plätze gut machen, musste mich dann aber mit dem elften Platz in der Gesamtwertung (Platz 1 AK) zufriedengeben.  

Schade, dass Luca noch immer mit den Problemen eines Infektes kämpft, und nicht teilnehmen konnte.

Gambacher Waldlauf

Fünf Mitglieder Aus unserer Abteilung nahmen am Gambacher Waldlauf teil.

Erfreulich, dass auch zwei Nachwuchsläufer mit am Start waren.

U10 Kinder, 1160m:

Ullrich Anne      Altersklasse W9 Platz 1, Gesamt Platz 4 in 00:05:55

U12 Kinder, 1160m:

Ullrich Ben         Altersklasse M11 Platz 3, Gesamt Platz 3 in 00:05.11

Mittelstrecke 3420:

Rothe Andrè      Altersklasse Platz 5, Gesamt Platz 6 in 00:24:10

Langstrecke 9070m:

Ullrich Marco    Altersklasse und Gesamt Platz 6 in 00:47:12

Leo Pototzky     Altersklasse und Gesamt Platz 7 in 00:48:09

  

12, Saaletal Marathon Ramsthal

Vier Mitglieder unserer Abteilung nahmen heute bei widrigen Wetterbedingungen am Saaletal- Marathon teil.

Jürgen Renner startete auf der 1/2 Marathon Strecke (21 km) und finishte diese mit Platz 13 in der Gesamtwertung (Platz 2 Altersklasse) in 01:45:42.

Thomas Mayer lief  den 3/4 Marathon (33 km) und finishte diesen auf Platz 11 Gesamtwertung (Platz 1 Alterklasse) in einer Zeit von 03:01:06.

Luca und ich liefen das erste mal den 1/4 Marathon (10 km). Ich hatte etwas Probleme mit der Wade, Luca ging es an der ersten Steigung zu schnell an und musste etwas das Tempo reduzieren. Trotz allem waren wir beide mit unserer Leistung zufrieden.

Ich finishte auf Platz 47 in der Gesamtwertung, Platz 8 bei den Frauen und Platz 1 in der Altersklasse in einer Zeit von 00:55:58.

Luca finishte auf Platz 9 in der Gesamtwertung, Platz 8 bei den Männern und Platz 1 in der Altersklasse in einer Zeit von 00:44:42.

     

  

 
    
    

 

6. Lauf zum Oberbecken

Windiges Winterwetter heute am Oberbecken. Christoph Oehrlein’s Wiedereinstieg hat sich gelohnt! 

  6. Lauf zur Solhöhe am So, 19.12.2021  
     
Platz Name  Zeit
1 Christoph Oehrlein 00:30:36
2 Luis Pototzky 00:33:57
3 André Rothe 00:34:13
4 Sarah-Lena Hofmann 00:35:43
5 Patrick Wenzl 00:36:15
6 Luca Armowitz 00:36:32
7 Max Pototzky 00:37:13
8 Leo Pototzky 00:38:56
9 Verena Ibel 00:41:00
10 Matthias Stopp 00:43:35
11 Maya Armowitz 00:44:59
12 René 00:46:00
13 Peter Wiegandt 00:48:00
14 Heide Pototzky 00:48:15
15 Marion Rack 00:49:00
16 Gerhard Schreier 00:50:08
Startaufstellung
Zielaufstellung
Ein kleiner Berglauf macht immer Freude!
Bilder: Annett und Heide

5. Lauf zum Oberbecken

Frauenpower am Oberbecken! Sarah-Lena gewinnt den Bergsprint!

  5. Lauf Solhöhe am So, 12.12.2021  
     
Platz Name  Zeit
1 Sarah-Lena Hofmann 00:34:18
2 Luis Pototzky 00:35:45
3 Luca Armowitz 00:36:22
4 Leo Pototzky 00:37:04
5 Andi 00:37:06
6 Patrick Wenzl 00:37:12
7 Heinz Müller 00:40:03
8 Matthias Stopp 00:42:18
9 Verena Ibel 00:43:22
10 René 00:45:10
11 Maya Armowitz 00:45:19
12 Marion Rack 00:45:45
13 Heide Pototzky 00:46:45
14 Annika Weidner 00:49:32
15 Norbert Völker 00:49:47
16 Julius Gabel 00:49:56
17 Gerhard Schreier 00:50:31
18 Katharina Endres 00:51:01
19 Peter Wiegandt 00:52:47

4. Lauf zum Oberbecken

Ein bisschen Sonne und ein bisschen Schnee verwöhnten uns Bergläufer am zweiten Adventsonntag. 19 Top-Ergebnisse erreichten mich!

  4. Lauf Solhöhe am So, 05.12.2021  
     
Platz Name  Zeit
1 Manuel Prokscha 00:33:51
2 Luis Pototzky 00:36:40
3 Sarah-Lena Hofmann 00:36:47
4 Patrick Wenzl 00:37:24
5 Luca Armowitz 00:37:42
6 Leo Pototzky 00:38:46
7 Jochen Walter 00:40:05
8 Verena Ibel 00:40:26
9 Matthias Stopp 00:41:27
10 Heinz Müller 00:42:03
11 Peter Wiegandt 00:42:30
12 Maya Armowitz 00:45:40
13 René 00:45:58
14 Heide Pototzky 00:46:06
15 Marion Rack 00:46:53
16 Norbert Völker 00:49:17
17 Julius Gabel 00:49:25
18 Annika Weidner 00:49:32
19 Gerhard Schreier 00:50:05
Die Frühaufsteher!
Die nächste Gruppe
Die Spätaufsteher
und zurück!

Bilder: Norbert, Peter, Annika und Heide

3. Lauf zum Oberbecken

Leider müssen wir unser gemeinsames Laufen zum Oberbecken wieder in ein Individualrennen umändern.

Bei „Schnee“ erreichten trotzdem einige Läufer/innen das Ziel im Laufe des Sonntags.

nebelig-unheimlich
weißlich
stolz
das „Pärchen“ war schon vor uns oben!
Bilder von Katharina und Heide
  3. Lauf Solhöhe am So, 28.11.2021  
     
Platz Name  Zeit
1 André Rothe 00:34:26
2 Michael Weidner 00:35:10
3 Sarah-Lena Hofmann 00:35:50
4 Jochen Walter 00:37:50
5 Manuel Prokscha 00:37:50
6 Leo Pototzky 00:38:32
7 Luis Pototzky 00:38:35
8 Heinz Müller 00:40:31
9 Luca Armowitz 00:40:50
10 Matthias Stopp 00:43:02
11 Maya Armowitz 00:47:25
12 Katharina Endres 00:48:16
13 Heide Pototzky 00:48:18
14 Julius Gabel 00:49:05
15 Norbert Völker 00:49:15
16 Gerhard Schreier 00:51:12

2. Lauf zum Oberbecken

Wieder ideale Bedingungen für den Berglauf!

Robin Hofmann wurde heute von Jonas Kreckel auf den Berg „gejagt“ und konnte seine Zeit verbessern.

Startaufstellung
unterwegs nach oben
Zielsprint 1
Zielsprint 2
Ziel!
unterwegs nach unten
Bilder von Annika und Heide
  2. Lauf Solhöhe am So, 21.11.2021  
     
Platz Name  Zeit
1 Robin Hofmann 00:28:58
2 Jonas Kreckel 00:30:25
3 Manuel Prokscha 00:33:08
4 Sarah-Lena Hofmann 00:34:01
5 Christoph Oehrlein 00:34:02
6 Andreas Singer 00:34:11
7 Patrick Wenzl 00:36:27
8 Leo Pototzky 00:37:58
9 Marco Ullrich 00:38:42
10 Peter Wiegandt 00:39:07
11 Heinz Müller 00:39:19
12 Verena Ibel 00:40:08
13 Matthias Stopp 00:42:56
14 Norbert Völker 00:45:16
15 Stephan Vormwald 00:45:50
16 Frank Zagel 00:46:25
17 Steffen Wiesner 00:46:33
18 Heide Pototzky 00:46:45
19 Maya Armowitz 00:48:12
20 Annika Weidner 00:48:57
21 Julius Gabel 00:48:58

1. Lauf zum Oberbecken

Startbesprechung am Kastanienwäldchen

Schönes Herbstwetter erwartete die 23 Bergläufer/innen am heutigen Sonntag.

Robin und Sarah-Lena waren jeweils als Erste im Ziel und wurden ihrer Favoritenrolle gerecht.

Platz Name  Zeit
1 Robin Hofmann 00:30:56
2 Marco Zachrau 00:33:16
3 Manuel Prokscha 00:33:45
4 Sarah-Lena Hofmann 00:34:04
5 Christoph Oehrlein 00:34:22
6 Patrick Wenzl 00:35:21
7 Andreas Singer 00:35:32
8 Michael Keln 00:37:08
9 Leo Pototzky 00:37:36
10 Luca Armowitz 00:37:57
11 Marco Ullrich 00:38:17
12 Peter Wiegandt 00:38:20
13 Harald Nätscher 00:38:42
14 Heinz Müller 00:39:28
15 Verena Ibel 00:40:38
16 Matthias Stopp 00:42:42
17 Julius Gabel 00:43:35
18 Norbert Völker 00:43:40
19 Marion Rack 00:43:45
20 Thomas Schmitt 00:46:28
21 Stephan Vormwald 00:47:28
22 Maya Armowitz 00:48:52
23 Heide Pototzky 00:49:08
Zielkreuz heute im Nebel
„Nachbesprechung“
Perfekte Verpflegung!

Kreuzberglauf mit Unterfränkischer Meisterschaft

3 Frauen und 3 Männer starteten über die 10 km Berglauf-Distanz in Schönau. Die Ergebnisse können sich sehen lassen. Unser Neumitglied André Rothe erlief sich mit einer hervorragenden Zeit den 4. Gesamtplatz in der Unterfränkischen Wertung, in seiner Altersklasse war das der 2. Platz. Sarah-Lena Hofmann kam als zweite Frau ins Ziel. (1. Platz in der AK) Verena Ibel gewann ebenfalls ihre Altersklasse.

Name Zeit Ufr.M. absolut AK
André Rothe 00:53:09 4 2
Sarah-Lena Hofmann 00:56:45 2 1
Patrick Wenzl 00:59:20 22 5
Verena Ibel 01:04:48 5 1
Marco Ullrich 01:10:31 67 (offene W.) 10
Marion Rack 01:14:60 12 2
Marco, Sarah-Lena, Verena, Marion, Patrick und André im Ziel