Dritter Lauf zur Sohlhöhe

Obwohl das Wetter wieder nicht richtig mitspielte- leichter Regen und Sturm- fanden 19 Läufer/innen den Weg bis zum Gipfelkreuz. Heute waren die Geschwister Hofmann nicht zu schlagen.

 

Platz Name  Zeit
1 Robin Hofmann 00:30:15
2 Jürgen Dugas 00:31:28
3 Patrick Wenzl 00:32:55
4 Andreas Singer 00:34:05
5 Günther Fischer 00:35:21
6 Leo Pototzky 00:36:11
7 Sarah-Lena Hofmann 00:36:20
8 Günter Badersbach 00:38:40
9 Luca Armowitz 00:38:47
10 Verena Ibel 00:39:19
11 Marion Rack 00:39:30
12 Hartmut Pfeffer 00:40:55
13 Ralf Sauer 00:41:02
14 Gerhard Schreier 00:43:15
15 Heide Pototzky 00:43:39
16 Peter Wiegandt 00:48:40
17 Maya Armowitz 00:48:42
18 Thomas Schmitt 00:48:45
19 Uwe Hofmann 00:59:59

Zweiter Lauf zur Sohlhöhe

16 Verwegene erklimmen im Regen den Gipfel. Schnellster war wieder Robin, Marion erreichte als erste Frau das Ziel auf der Aussichtsplattform.

Platz Name  Zeit
1 Robin Hofmann 00:29:30
2 Jürgen Dugas 00:31:20
3 Patrick Wenzl 00:32:35
4 Markus Krämer 00:32:48
5 Uwe Hofmann 00:34:20
6 Andreas Singer 00:34:32
7 Leo Pototzky 00:36:07
8 Matthias Stopp 00:38:35
9 Luca Armowitz 00:38:57
10 Peter Wiegandt 00:39:25
11 Marion Rack 00:39:30
12 Verena Ibel 00:40:20
13 Patrick Rech 00:42:30
14 Gerhard Schreier 00:45:20
15 Maya Armowitz 00:45:24
16 Heide Pototzky 00:45:55

Erster Lauf zur Sohlhöhe

Familie Hofmann war heute sehr erfolgreich: Robin holte sich den Sieg und Sarah-Lena lief Streckenrekord bei den Damen.

Streckenrekord: Robin Hofmann in 00:27:53 gelaufen am 10.12.2016; Sarah-Lena Hofmann in 0033:40 gelaufen am 25.11.2018

Platz Name  Zeit
1 Robin Hofmann 00:30:00
2 Jürgen Dugas 00:31:33
3 Markus Krämer 00:31:45
4 Patrick Wenzl 00:32:55
5 Sarah-Lena Hofmann 00:33:40
6 Andreas Singer 00:34:58
7 Günther Fischer 00:35:11
8 Uwe Hofmann 00:35:49
9 Leo Pototzky 00:36:02
10 Lara Pröschl  00:36:49
11 Günter Badersbach 00:36:49
12 Detlef Will 00:37:29
13 Matthias Stopp 00:38:20
14 Luca Armowitz 00:39:30
15 Peter Wiegandt 00:39:31
16 Julius Gabel 00:41:53
17 Steffen Tamaski 00:41:55
18 Verena Ibel 00:42:00
19 Hartmut Pfeffer 00:42:49
20 Gerhard Schreier 00:44:00
21 Patrick Rech 00:44:30
22 Heide Pototzky 00:45:22
23 Maya Armowitz 00:48:27
24 Thomas Schmitt 00:48:30

Bierprobe als Weihnachtsfeier

Heuer feierten wir unsere Weihnachtsfeier in Halsbach bei Goikelbräu . Manuel Müller informierte uns über die Braukunst und stellte uns vier Biersorten vor-mit aufsteigendem Alkoholgehalt.

Bei der Prämierung der fleißigsten Dienstagsläufer war 2018 Gerhard nicht zu schlagen! Dafür gabs das fleißige Schäfchen.

  

Natürlich sind wir nach Halsbach gewandert- hin und zurück.

Kreuzberglauf

Vier Damen und vier Herren aus unserem Verein bewältigten den Kreuzberg in Joggingschuhen (10,2 km mit 580 Höhenmetern).

Sarah-Lena Hofmann erreichte einen tollen dritten Platz bei den Damen.

Die Damenmannschaft mit Sarah-Lena Hofmann, Verena Ibel und Marion Rack wurden Unterfränkische Mannschaftsmeisterinnen.

  Zeit Altersklasse W/M ufr.M.
Sarah-Lena Hofmann 00:55:33 1 3
Leo Pototzky 00:57:30 4 23
Detlef Will 01:00:23 6 28
Julius Gabel 01:03:10 4 32
Matthias Stopp 01:03:21 8  
Verena Ibel 01:04:39 2 9
Marion Rack 01:04:58 2 10
Heide Pototzky 01:07:05 2 12

 

Nacht mit den 100 Meilen Läufern

Am ersten Samstag im Oktober steht die Verpflegung der 100 Meilen Läufer in Lohr an. Von 17:00 Uhr bis früh um Sechs waren wir für die Läufer da, die hier in Lohr 142 km in den Beinen hatten und noch bis Gemünden wollten. Vielen Dank an alle Helfer/innen, die in großer Zahl und mit viel Engagement ihren Job gemacht haben. Besonderes Lob an unsere „Hausherren“ Bärbel und Julius, die uns beherbergt und bekocht haben!

Spanferkelessen

Zum legendären Spanferkelessen traf sich die Abteilung am Samstag. Zusammen verbrachten wir einen gemütlichen Abend. Das große Holzfeuer (Günter verbrannte für uns seinen ganzen Wald) war heuer der Mittelpunkt, wurde es am Abend doch richtig frisch!

 

Die tolle Orga übernahmen wieder Jochen, Günter, „das Bäuchle“ und Team. 

Glasmacherlauf Rechtenbach

12 Mitglieder unserer Abteilung nahmen am vergangenen Samstag beim Glasmacherlauf teil.
Folgende Ergebnisse wurden erzielt.

Hobby/Jedermannlauf:
Frauen:
1. Platz, Armowitz Maya 0:24:48
Männer:
7. Platz, Armowitz Luca 0:21:29
8. Platz, Stopp Matthias 0:22:38
11. Platz, Schreier Gerhard 0:25:08
15. Platz, Cassarino Fabrizio 0:27:12

Hauptlauf:
Frauen:
3. Platz, Pototzky Heide 0:52:21
4. Platz, Götze Elisabeth 0:59:35
Männer:
16. Platz, Dewi, Detlef 0:44:40
17. Platz, Endres, Adrian 0:45:0
25. Platz, Sauer Ralf 0:47:37
28. Platz, Gabel Julius 0:49:45
33. Platz, Schmitt Thomas 0:53:21