Viel Zuspruch beim Rookie-Day

Am Freitag um 16.00h hatten wir die Triathlon-Einsteiger aus dem Lohrer Talkessel ans Nägelsee eingeladen, um ein paar Tipps für die ersten Wettkämpfe weiterzugeben.

Wir (Stephan, Michael und Stefan) haben uns sehr gefreut, dass so viele der Einladung gefolgt sind: Der Triathlon-Aufschwung ist jetzt auch in Lohr angekommen.

Neben Tipps zum Anziehen des Neos und der Vermeidung von Scheuerstellen wurde auch übers Auf- und Absteigen aufs Rad, die richtigen Wettkampfklamotten, Ernährung, Radpannen, Windschatten und das Schnüren der Laufschuhe diskutiert – hört sich alles banal an, hat aber doch über zwei Stunden in Anspruch genommen.

Vielen Dank an Jan Diekow von der Firma Laufstil in Würzburg, der alle Rookies mit einem Funktionsshirt ausgestattet hat!

laufstil

Für die bevorstehenden Wettkämpfe wünschen wir den „Rookies“ Alles Gute und viel Erfolg!

Rookie-Day am 25.04.2014

präsentiert von:

laufstil

„Was zieht man im Wettkampf am besten an?
Wie sieht die Ernährung vor- und während des Wettkampfs aus?
Wie funktionieren die Wechsel zwischen den Disziplinen?
Was passiert, wenn ich einen Platten habe?
Wie war das nochmal mit dem Windschatten?
…“

Erfahrene Triathleten vom RV Viktoria Wombach organisieren für Rookies (Ersttäter) ein Training, in dem speziell die Dinge im Vordergrund stehen, die zu Fragen führen, wenn der erste Triathlon vor der Tür steht.

Zielgruppe:
Triathlon-Neulinge, für die erste Wettkampf in den nächsten Wochen vor der Tür steht, um die wichtigsten Dinge nochmal zu sehen.
Sportler mit Wettkampferfahrung , um  einen Einblick in die Tricks und Kniffe der erfahrenen RV-Athletenen zu bekommen.
Jede(r) mit unverbindlichem Interesse am Triathlon.

Treffpunkt: Freitag, 25.04. um 16.00h am Nägelsee Sportzentrum.

Programm:
– Einrichtung der Wechselzonen (mit- und ohne Beutel)
– Vorbereitungen am Rad (Anbringen der Verpflegung, Ersatzteile …)
– Was zieht man an (Einteiler, Zweiteiler, Schwimm/Rad/Lauf-Klamotten?)
– Wechseltraining

Mitbringen: 
– Fahrrad und Laufsachen, so dass wir den Wechsel vom Rad zum Laufen üben können.

Die Teilnahme ist natürlich kostenlos und völlig unverbindlich.

Für die Teilnehmer gibt es einige Utensilien rund um den Ausdauersport zu gewinnen – Vielen Dank an Laufstil Würzburg für die Unterstützung!

Bei Rückfragen nutzt bitte unser Kontaktformular

 

 

Schöne Spessartrunde

Heute sind schon um 07.30h zu einer schönen Runde durch den Spessart gestartet:

Mit dabei waren Günni, Michael, Simon und Stefan.

@Günni: Du bist mir immer noch eine Antwort schuldig, was Du heute früh im Tee hattest 😉

Unterfränkische Halbmarathon-Meisterschaft

Hallo zusammen,

die unterfränkische Meisterschaft im Halbmarathon findet am 11. Mai in Schweinfurt statt.  Die Strecke dort ist zum großen Teil flach – zu Beginn werden aber zwei Runden in der Stadt mit kleinen Steigungen gelaufen. Ansonsten geht es bretteben am Main entlang nach Schonungen.

Wer mitmachen möchte bitte bei Heide melden! – Anmeldung geht nur über den Verein!

Leo

Trainingslager in Waldbrunn

Erstmals in der Geschichte der Lauf- und Triathlonabteilung wurde 2014 ein eigenes kleines Trainingslager organisiert.

Ziel war das Feriendorf Waldbrunn im Odenwald: Von Lohr aus optimal mit dem Rad zu erreichen, so dass An- und Abreise von den Triathleten schon als Radeinheit genutzt werden konnten.

Im März ist ein Trainingslager in unseren Breitengraden wetterbedingt normalerweise ein ziemliches Lotteriespiel. Wir hatten im Großen und Ganzen aber Glück: Donnerstag und Freitag konnten wir kurz/kurz Radfahren und Sonntag war die Rückfahrt zumindest im Trockenen möglich. Samstags regnete es zwar, aber da war eh nur Laufen und Relaxen angesagt.

Allen Teilnehmern hat es sehr gut gefallen und es wird bestimmt eine Wiederholung geben. Vielen Dank an dieser Stelle auch nochmal an die Organisatoren Gerhard und Michael!

Hier eine kleines Logbuch unserer Triathlon-WG:

Donnerstag 20.03.:

  • Radfahren
  • Abfahrt um 10.00h in Wombach

Anschließend: Bezug der Ferienhäuschen und einkaufen

Kleiner Lauf um den Katzenbuckel

Grillen

Freitag 21.03.:

  • Frühs um 07.30h: Rumpfstabi
  • Dann Radtour über Sinsheim ins Kraichgau und mit viel Rückenwind zurück. Zwischendurch einige Schotterwege mangels Ortskenntnis.
  • Kleiner Koppellauf.
  • Abends: Essen im Landgasthaus zur Mühele (viele Produkte aus eigener Herstellung).

 

Samstag 22.03.:

  • Frühs 07.30h Rumfstabi
  • 10.30h: Langer Lauf am Neckar entlang 27-30km auf Wendepunktstrecke; erste Stunde im ströhmenden Regen
  • Mittags ab 14.00h Besuch der Katzenbuckel-Therme.
  • Abends Essen im Gasthaus Brunnenbuckel (sehr zu empfehlen)

Sonntag 23.03.:

  • Frühs 07.30h Rumpfstabi
  • 10.00h Start zur Rückfahrt mit dem Rad nach Lohr

Rohloff Kettenöl

Hi Kollegen,

ich habe davon die Big bottle. Also bevor ihr die kleinen teuren Fläschchen bestellt, bei mir vorbeikommen, da gibts das Öl zum Sonderpreis 😉

Falls einer so ein kleines, leeres Fläschchen übrig hat, dann hätt ich des gerne – besser zum dosieren, ich gieß nämlich immer aus der Literflasche auf die Kette 😉

Euer,
Sebastian Kienle

492180_1