Frauenpower am Kreuzberg

Alle drei gestarteten Frauen holen sich den Titel Unterfränkische Berglaufmeisterin 2017 in ihrer Altersklasse.

Startschuss bei Nebel in Schönau  und in die Sonne gelaufen- 10, 2km bergauf war das Motto mit Ziel am Kreuzberggipfel.

Sarah-Lena Hofmann kam als 3. Frau ins Ziel: 1. Platz W20 in 57:40 min. Marion Rack finishte in 1h 2min 1sec. was in der am stärksten besetzten Frauenklasse W45 den 1. Platz bedeutete. Heide Pototzky lief nach 1h 7min 44 sec an das Gipfelkreuz des Kreuzbergs: Altersklasse Platz 1.

Heinz Müller erreichte den Gipfel nach 58min 18sec. Das war der 2. Platz in seiner AK in der Unterfrankenwertung.

Die Damenmannschaft erreichte nach den schnellen Damen aus Ostheim den 2. Platz.

Bilder von Michael Sitzmann, Wolfgang Lehrmann und Erwin Hartmann

Share Button

Schreibe einen Kommentar