Trainingslager Bad Windsheim

19 Mitglieder der Ausdauer und Triathlon Abteilung nahmen am diesjährigen Trainingslager teil. Der Bus startete am vergangenen Donnerstag um 10:30 am Dorfplatz in Wombach, diejenigen die mit dem Rad anreisten, fuhren in unterschiedlichen Gruppen zu verschiedenen Zeiten los. Bis auf einen unangenehmen Wind hatten wir ideales Wetter für unsere Einheiten.
Die ersten waren zwischen 12:00 und 13:00 Uhr angekommen und gingen um 15:00 Uhr schon zur ersten Laufeinheit los, während die Radfahrer noch unterwegs waren.
Unsere tägliche Trainingsplanung ab Freitag sah folgendermaßen aus: 07:30 kleine Laufeinheit, ca. 30 min, 10:00 Lautraining auf der Bahn, danach Stabi-Training, 15:30 zweite Laufeinheit zwischen 60 u. 90 min.

Jürgen fuhr in den vier Tagen zu seinen eigenen Laufeinheiten, sicher noch gute 500 km mit dem Rad. RESPEKT

Entspannt wurde dann in der Frankentherme im Salzwasser oder der Sauna.

HERZLICHEN DANK an den ortsansässigen Trainer Erwin Leonhardt, der das Bahntraining betreute und uns allen viele gute Tipps mit auf den Weg gab.

Auch das leibliche Wohl kam nicht zu kurz, die Abende wurden mit leckeren Speisen und Getränken (lecker Steaks, Würste und Salate) in geselliger Runde verbracht.

Ein ganz großes Lob an die Organisatoren Leo und Thomas, an Marion für das Stabi-Training und an Christian und Horst, die sich beide bestens um unser leibliches Wohl gesorgt haben und das von uns hinterlassenes Schlachtfeld immer wieder aufgeräumt haben.

   

 

  

 

         

 

   

    

   

    

 

    

   

   

Share Button

Schreibe einen Kommentar