Halbmarathon Ramsthal

16 Sportler der Lauf- und Triathlon-Abteilung des RV Viktoria Wombach waren bei den unterfränkischen Meisterschaften im Halbmarathon in Ramsthal am Start. Mit einer ganzen Reihe von Top-Platzierungen setzten der Verein aus dem Lohrer Stadtteil ein erstes Zeichen in der jungen Saison.

Temperaturen um die 7°C, ab und zu ein paar Sonnenstrahlen und wenig Wind, sorgten in Ramsthal für optimale Voraussetzungen.

Gleich vier Wombacherinnen schafften eine Platzierung in den TOP10.

Johanna_R2015b Verena_R2015b Marion_R2015 Heide_R2015

Auch bei den Herren gelang dies drei Läufern der Viktoria.

Michael_R2015c Jürgen_R2015a ThomasH_R2015a

Erste Plätze erreichten die Damenmannschaft mit Johanna Meyer, Verena Ibel und Marion Rack sowie die Herrenmannschaft AK40 mit Jürgen Dugas, Jochen Walter und Heinz Müller.

Ramsthal_2015_03

Jürgen Dugas wurde auch unterfränkischer Meister als Einzel-Starter in der AK 40.

DSCN4848

Sieben weitere Podest-Plätze (unter den ersten Drei) wurden erreicht.

Auch beim Mini-Marathon gelangen den Wombachern Siege. Die Geschwister Maya und Luca Armowitz ließen reihenweise Konkurrenten hinter sich. Dabei holte sich Maya den Gesamt-Sieg bei den Mädchen und ließ auch deutlich älteren Mädchen keine Chance.

IMG_0047 IMG_0109 IMG_0061

Ein besonderes Highlight war schließlich die TOP-Platzierung von Michael Weidner. Mit persönlicher Bestzeit von 1:18:30 musste sich der schnellste Wombacher im Kampf um die ufr. Krone nur von Wolfgang Müller aus Ostheim geschlagen geben.

Michael_R2015a
Ergebnisse: Unterfränkische Halbmarathon Meisterschaft
Verein: RV Viktoria Wombach
Platz Pl.AK Startnr. Name AK Verein Brutto Netto
2 2 234 » Meyer, Johanna (GER) HK RV Viktoria Wombach 01:34:39 01:34:35
2 2 367 » Weidner, Michael (GER) HK RV Viktoria Wombach 01:18:30 01:18:26
3 3 240 » Ibel, Verena (GER) HK RV Viktoria Wombach 01:37:16 01:37:10
6 1 219 » Dugas, Jürgen (GER) 40 RV Viktoria Wombach 01:20:45 01:20:41
7 2 369 » Rack, Marion (GER) 45 RV Viktoria Wombach 01:53:21 01:53:09
8 2 363 » Pototzky, Heide (GER) 50 RV Viktoria Wombach 01:58:06 01:57:54
10 8 218 » Hock, Thomas (GER) HK RV Viktoria Wombach 01:26:26 01:26:22
14 3 226 » Walter, Jochen (GER) 45 RV Viktoria Wombach 01:28:15 01:28:11
19 5 317 » Müller, Heinz (GER) 45 RV Viktoria Wombach 01:34:11 01:34:06
34 5 364 » Gabel, Julius (GER) 55 RV Viktoria Wombach 01:47:30 01:47:23

Offene Wertung:

Ergebnisse: Halbmarathon
Verein: RV Viktoria Wombach
Platz Pl.AK Startnr. Name AK Verein Brutto Netto
2 2 234 » Meyer, Johanna (GER) 30 RV Viktoria Wombach 01:34:39 01:34:35
3 1 367 » Weidner, Michael (GER) 35 RV Viktoria Wombach 01:18:30 01:18:26
3 1 240 » Ibel, Verena (GER) HK RV Viktoria Wombach 01:37:16 01:37:10
8 1 219 » Dugas, Jürgen (GER) 40 RV Viktoria Wombach 01:20:45 01:20:41
15 4 218 » Hock, Thomas (GER) 35 RV Viktoria Wombach 01:26:26 01:26:22
16 3 369 » Rack, Marion (GER) 45 RV Viktoria Wombach 01:53:21 01:53:09
20 3 226 » Walter, Jochen (GER) 45 RV Viktoria Wombach 01:28:15 01:28:11
24 4 363 » Pototzky, Heide (GER) 50 RV Viktoria Wombach 01:58:06 01:57:54
37 8 317 » Müller, Heinz (GER) 45 RV Viktoria Wombach 01:34:11 01:34:06
40 11 399 » Liedhegener, Jana (GER) 40 RV Viktoria Wombach 02:12:37 02:12:24
85 9 364 » Gabel, Julius (GER) 55 RV Viktoria Wombach 01:47:30 01:47:23
96 11 365 » Sander, Peter (GER) 40 RV Viktoria Wombach 01:51:46 01:51:32
119 7 255 » Schreier, Gerhard (GER) 60 RV Viktoria Wombach 01:57:24 01:57:03
120 23 368 » Schmitt, Thomas (GER) 50 RV Viktoria Wombach 01:57:37 01:57:25
DSCN4798 Start1
DSCN4821 DSCN4829
Jochen_R2015 Heinz_R2015a
Thomas_R2015 Leo_R2015

Bilder: Frank Schwehla, Horst Armowitz und Leo Pototzky

Triathlonmeisterschaften in Erlabrunn

Liebe Lauf- und Triathlon-Kollegen (-innen),

Die ufr. und bayer. Tria-Meisterschaften finden am 28. Juni am Erlabrunner Badesee statt.
Wie schon zur ufr. Halbmarathon-Meisterschaft wollen wir auch hier „Flagge“ zeigen und euch zur Teilnahme motivieren.
Um eine gemeinsame Veranstaltung daraus zu machen würden wir uns freuen, wenn besonders viele sich der Herausforderung stellen würden.

Die Kosten für Frühbucher bis zum 31. März belaufen sich auf 50 bzw 85 Euro für Kurz- bzw Halbdistanz.

Die Abteilung gibt hier einen Zuschuss zur Anmelde-Gebühr in Höhe von 30 Euro je Triathlet.
Die Auszahlung des Zuschusses erfolgt voraussichtlich am Veranstaltungstag.

Bitte meldet euch selbständig an:
http://www.wuerzburg-triathlon.de/

Nutzt also kräftig das Angebot und kommt mit nach Erlabrunn!

Auf rege Beteiligung freut sich eure Abteilungsleitung mit eurem Betreuer für Triathlon (Alex)

Trainingslager Waldbrunn

Am Donnerstag, 12.03. gings ab nach Waldbrunn in den Odenwald:

12 Sportler reisen mit Autos/ Bus an, 5 Sportler meistern die Strecke mit dem Rennrad

IMG-20150315-WA0022

Abfahrt am Dorfplatz:    Jürgen, Michael und Jens fahren 150km,  Gerd und Heide kommen nach 135km im Feriendorf an:

Waldbrunn_hin1 Waldbrunn_hin2

Die Jogger drehen im Sonnenschein die erste Runde

IMG-20150314-WA0000

Am Abend findet ein „Grillen“ am Gemeinschaftsraum statt.

Der Freitag beginnt mit Stabitraining: Michael führt durch das Programm

IMG-20150315-WA0013 IMG-20150315-WA0016

Dann bilden sich drei Gruppen:

Zwei Radgruppen fahren durch den Odenwald, die Läufer erobern den Katzenbuckel.

20150313_130913 IMG-20150315-WA0047
IMG-20150315-WA0035 IMG-20150315-WA0045

Am Nachmittag fährt Julius mit einer Frauengruppe zum Sightseeing nach Heidelberg.

Im Wirtshaus „Sockenbacher Hof“ werden die Kalorien wieder aufgefüllt

IMG-20150315-WA0043

Samstag: Stabitraining ist angesagt:     …selbst die aus Shanghai angereisten Teilnehmer schwitzten mit

IMG-20150315-WA0003 IMG-20150315-WA0011

Die “ Weidners“ setzen sich wieder aufs Rad, die anderen joggen in den Höllengrund:

DSCN4786
Höllengrund1 Höllengrund2

Am Nachmittag steht der Besuch der „Katzenbuckeltherme“ an. Nachdem Thomas eine Badehose aufgetrieben hat (Leo reist mit drei an) kann es los gehen. Alex gibt uns Schwimmtipps, er bemüht sich sehr.

Abendessen gibt es im Brunnenbuckel:

20150314_202121 20150314_202047
20150314_202110

Bei Otti und Gerhard findet dann noch ein Nachtumtrunk statt.

IMG-20150319-WA0000

Sonntag: Stabitraining, die Radgruppen treten die Heimfahrt an, ein letzter Lauf wird absolviert. Heute ist es kalt und windig.

IMG-20150315-WA0036

Alle kommen gut wieder heim- ein tolles verlängertes Wochenende!

Vielen Dank an das Orgateam Otti und Gerhard, unseren Stabitrainer Michael, den Grillmeister Thomas und den Schwimmlehrer Alex!

Heide