Berglauf zur Solhöhe 2. Lauf

Noch mehr Teilnehmer- noch bessere Zeiten!

Heute früh schönes sonniges Winterwetter  – 22 Finisher auf der Solhöhe – Robin Hofmann ist Erster am Gipfelkreuz – Wildsau kreuzt seinen Weg – Sarah-Lena Hofmann schnell am Berg!

Platz Name Zeit
1 Robin Hofmann 00:30:59
2 Markus Krämer 00:32:52
3 Andreas Singer 00:33:00
4 Adrian Endres 00:34:35
5 Sarah-Lena Hofmann 00:34:49
6 Jochen Walter 00:35:12
7 Thomas Mayer 00:35:22
8 Heinz Müller 00:36:31
9 Hartmut Pfeffer 00:36:46
10 Leo Pototzky 00:37:09
11 Günter Badersbach 00:37:23
12 Rene Ludwig  (DSQ) 00:37:37
13 Verena Ibel 00:38:39
14 Patrick Rech 00:38:43
15 Julius Gabel 00:39:14
16 Thomas Schmitt 00:39:53
17 Andre Raberg 00:40:33
18 Ralf Sauer 00:40:44
19 Heide Pototzky 00:43:29
20 Luca Armowitz 00:45:00
21 Maya Armowitz 00:45:25
22 Gerhard Schreier 00:46:00

Zeitnahme: Uwe Hofmann

Der Weg nach oben:

Gipfel:

Belohnung mit leckerem Kuchen von Cynthia und Jochen:

Sieger Robin und Altersklassensieger Ü60 Gerhard:

Berglauf zur Solhöhe 1. Lauf

Bei schönem Herbstwetter stellten sich 20 Läufer/innen der Herausforderung:

5,8 km bergauf, 380 HM.

Als erster Mann kam Patrick Wenzl ins Ziel- erste Frau war Verena Ibel.

Platz Name Zeit
1 Patrick Wenzl 00:32:21
2 Markus Krämer 00:33:43
3 Andreas Singer 00:34:32
4 Jürgen Dugas 00:34:36
5 Heinz Müller 00:36:46
6 Jochen Walter 00:37:16
7 Günter Badersbach 00:37:19
8 Thomas Mayer 00:37:20
9 Hartmut Pfeffer 00:37:21
10 Leo Pototzky 00:38:30
11 Julius Gabel 00:40:27
12 Thomas Schmitt 00:40:27
13 Luca Armowitz 00:40:48
14 Verena Ibel 00:41:12
15 Matthias Stopp 00:41:50
16 Maya Armowitz 00:46:00
17 Heide Pototzky 00:46:05
18 Ralf Sauer 00:46:05
19 Patrick Rech 00:46:05
20 Gerhard Schreier 00:49:25